Zeit für Copy Trading finden

Viele haben gesagt, das wichtigste Ziel für Investitionen ist, Geld zu verdienen.Um Geld wir stehen zwei wichtige Entscheidungen zu treffen, wenn zu kaufen und wann verkaufen. Einfach gesagt, wir kaufen müssen, wenn die Preise niedrig sind und verkaufen, wenn die Preise höher als der Kaufpreis sind.

Die Schwierigkeit besteht darin , bei der Umsetzung, unsere Emotionen gegen uns arbeiten, wenn die Märkte steigen gibt es ein Jubel , dass es sehr einfach zu verbinden in und kaufen macht , Copy Trading wenn die Preise hoch sind und bewegen höher.Wenn die Märkte niedrig sind, kann es scheinen , als ob es kein Boden ist, wird der Markt nie wieder, prallen die macht es einfach , die Herde zu folgen und niedrig verkaufen. Im Idealfall , was wir brauchen , ist ein System, das die Emotion des Investierens Sie automatisch sagen , zu verringern, wenn zu kaufen, zuverkaufen oder gar nichts zu tun. In den späten 1970er Jahren Robert Lichelloveröffentlichte ein Buch mit dem Titel “ Wie $ 1.000.000 in der Börse zu machen – Automatisch “ , die einen Börsen Timing – System präsentiert , das genau das zu tun behauptet. In diesem Artikel werden wir kurz dieses System erklären dann rück testen , um zu sehen , ob es zu diesen Ansprüchen jede Glaubwürdigkeit ist.

Wenn Sie bereits mit der grundlegenden AIM – System vertraut, möchte aber eine detailliertere Analyse , um zu sehen, gehen Sie zu diesem hubpage:Sensitivitätsanalyse

Wenn Sie sehen möchten, Copy Trading wie das AIM – System auf diese hubpage gehen in einem Multi-ETF – Portfolio zu verwenden: Multi-ETF – Analyse

AIM Bücher Copy Trading

Ich garantiere Ihnen, dass Low Verkaufs-und Make kaufen, um Geld

 Kaufe jetzt

Supermacht investieren ;: die Supermacht Möglichkeit, Ihr Geld an die Bank und investieren (mit der revolutionären neuen Investitions Entdeckung SYNCHROVEST)

 Kaufe jetzt

Was ist AIM?

Robert Lichello seine Market – Timing – System Automatische Investment Management oder AIM genannt. AIM ist ein Algorithmus, der für dieVerwaltung Ihrer Investitionen ein logisches System zur Verfügung stellt. Es kann mit einer Aktie oder eines Investmentfonds – Portfolio verwendet werden. Dieses System wird Sie informieren, wann Copy Trading und wie viel zu kaufen oder verkaufen.

AIM kaufen zu berechnen und verkaufen Mengen benötigen Sie zwei Dinge wissen: wie viel Geld Sie in das Portfolio investiert haben und den aktuellen Wert Ihres Portfolios.Zur Veranschaulichung, lassen Sie uns durch ein paar Beispiele laufen.

Beispiel für einen Kaufauftrag:

Portfolio Control (Anzahl der Erstinvestitionen) = 1.000 Aktien @ $ 10 pro Aktie = $ 10.000

Einen Monat später der Aktienkurs fällt auf $ 8, Portfolio Value = $ 8.000

In 10% der aktuellen Portfolio – Wert = 8.800 $.

Subtrahiert 8800 von 10.000

Welche gleich = $ 1.200

Beachten Sie, dass ein positiver Wert zeigt ein Kaufsignal. Wenn jedoch dieser Wert negativ waren dann AIM uns mitzuteilen, zu halten.

Da der Wert Ihrer Investition hat sich verringert AIM hat Sie signalisiert 150 Aktien zu kaufen, das Äquivalent von $ 1.200.

Eines der interessantesten Features von AIM ist jedes Mal, wenn Sie mehr Aktien Ihr Portfolio Kontrolle erhöht sich um die Hälfte der Kaufwert kaufen. In diesem Fall würde die Portfoliosteuerung auf $ 10.600 zu erhöhen. Dies ist ein in der Risikoregler eingebaut, die Sie Copy Trading von anstrengend Ihre Cash-Reserven zu stoppen, wenn der Markt nach unten geht oder Gebäude zu viel von einer Bargeldreserve, wenn der Markt höher wird.

Beispiel für einen Verkaufsauftrag:

Portfolio Control (Anzahl der Erstinvestitionen) = 1.000 Aktien @ $ 10 pro Aktie = $ 10.000

Einen Monat später der Aktienkurs steigt auf $ 13, Portfolio Value = $ 13.000

Subtrahieren 10% aus dem aktuellen Portfoliowert = $ 11.700

Subtrahieren $ 11.700 von 10.000 $

Welche gleich = – $ 1700

Beachten Sie, der negative Wert zeigt ein Verkaufssignal. Wenn jedoch dieser Wert positiv waren dann AIM uns mitzuteilen, zu halten.

Da der Wert Ihrer Anlage AIM hat zugenommen sagt Ihnen, 130 Aktien zu verkaufen, das Äquivalent von $ 1700.

In beiden Fällen AIM hat Sie die richtige Entscheidung treffen, zu kaufen, wenn Ihr Portfolio Wert niedriger Copy Trading und Verkauf geht, wenn es höher geht. Wenn AIM strikt befolgt wird, kann es verwendet werden, ein großer Teil der Emotionen aus der Investition zu nehmen.

Girokonto beim Testsieger finden

Ein gutes Girokonto aufgrund des sehr großen Angebotes von Konten bei Filial- und Direktbanken zu finden, ist nicht so einfach. Auch die sehr unterschiedlichen Bedürfnisse der Kunden, machen es fast nicht möglich, das Girokonto zu finden, das am besten zu jedem Kunden passt.

bbDeshalb ist es wichtig, dass man, bevor man sich entscheidet einen entsprechenden Girokonto Vergleich durchführt und somit viele Girokonten der verschiedenen Anbieter miteinander vergleicht, um für sich den Girokonto Testsieger zu finden. Bei einem solchen Girokonto Vergleich oder Girokonto Test spielen Faktoren, wie Guthabenzinsen, Dispo-Zinsen, Gebühren für die Kontenführung sowie die Ausgabe von EC- und Kreditkarten (eventuell kostenlos) oder das kostenlose Abheben von Bargeld im Ausland- und Inland beim Girokonto Vergleich eine große Rolle.

Filial- oder Direktbank?

Beim Girokonto Test ist die erste Frage, die es zu beantworten gibt, entscheidet man sich für eine Direkt- oder eine Filialbank. Wenn man sich für eine Filialbank entscheidet, ist es sicherlich sinnvoller hier eine mit einer deutschen Niederlassung zu nehmen. Wenn beim Girokonto Test die Entscheidung auf eine ausländische Bank fällt, sollte man darauf achten, dass es sich hierbei um eine deutsche Niederlassung handelt. Und einfach das Girokonto wechseln und fertig. Auch solche Banken unterliegen der sogenannten Einlagensicherung. Dadurch wird das Guthaben der Kunden geschützt, falls die Bank Insolvenz anmelden muss. Hier schreiben die Gesetze in Deutschland eine Höhe bis zu 100.000 EUR pro Kunde vor. Es gibt jedoch in Deutschland auch Geldinstitute, die über diese Grenze hinaus gehen.
Der Vorteil bei einer Direktbank ist häufig, dass dort ein gratis Girokonto ohne zusätzliche Gebühren geführt werden kann. Bei Filialbanken verlangen größtenteils hierfür Gebühren. Der Nachteil bei den Direktbanken ist, dass der Kunde hier keinen direkten Ansprechpartner hat.

Die Kosten

Dieser Punkt , gerade wenn es um einen kostenloses Girokonto geht, ist sehr wichtig. Häufig sind Girokonten mit Kosten in Form von Zinsen oder Gebühren behaftet. Hierbei schlägt bei Filialbanken hauptsächlich die jährliche Grundgebühr zu Buche. Direktbanken bieten häufig ein kostenloses Girokonto an. Voraussetzung hierbei ist jedoch ein gewisser monatlicher Geldeingang.

Dispo-Zinsen

Auch kann in Verbindung mit Dispo-Zinsen ohne eine Grundgebühr für die Führung des Girokontos jährlich ein erheblicher Kostenpunkt anfallen. Heutzutage liegen die Dispo-Zinsen häufig noch im zweistelligen Bereich und dies kann bei einer häufigen Überziehung des Kontos schnell zu einer Kostenfalle werden. Deshalb ist es auch möglich, ein Girokonto als Guthabenkonto zu führen. Bei einem solchen Konto ist eine Überziehung nicht möglich, da dieses Konto vor einer entsprechenden Nutzung aufgeladen werden muss. Somit entfallen die Dispo-Zinsen. Auch von Vorteil ist es, dass es zu keiner negativen Schufa kommen kann.

Guthabenverzinsung

Aufgrund der Niedrigzinspolitik der EZB gibt es heutzutage kaum noch Guthabenzins auf privaten Girokonten. Diejenigen Anbieter, die ein kostenloses Girokonto anbieten, verzichten auch häufig auf eine Guthabenverzinsung. Durch den Wegfall von der Guthabenverzinsung und aufgrund der Ausgangslage, dass Rabatte und Boni nur einmalig gewährt werden, kann man ein Girokonto nicht für eine Geldanlage verwenden. Sie eignen sich nur für eine kurzfristige Verweildauer von Gehalt, Rente etc. und für die Bargeldversorgung des täglichen Lebens.

Somit gibt es eine Vielzahl von Punkten, die bei der Auswahl eines guten Girokontos beachtet werden müssen, Jedoch sind diese Punkte auf jeden einzelnen Kunden individuell etwas anderweitig gelagert.